STRASBOURG / Territoire des 2 Rives

Mit dem Projekt « Territoire des 2 Rives » startet Straßburg ein Projekt von außergewöhnlicher Größe und hohem Symbolcharakter: Eine Stadterweiterung, die sich über das Hafengebiet bis nach Kehl / Deutschland erstreckt. Die Herausforderung der „Hafen-Stadt“ besteht darin, dass sich Stadt und Hafen nicht gegenseitig einschränken, sondern gemeinsam die Metropole am Rhein neu definieren: ihre Wohn- und Arbeitswelten, ihre Fähigkeit sich zu wandeln und europäisch zu sein, ihr Wunsch, sich zum Rhein hin zu öffnen und die vielfältigen Facetten, die sich in Kanälen, Docks und Becken finden, zu nutzen.