Wettbewerb Meduni-Campus Wien

1. Preis mit Delugan Meissl Associated Architects, Wien und Architektur Consult ZT GmbH, Graz

Najadenbrunnen am Schlossplatz

…Sanierung beendet! Einweihung der beiden Brunnen mit Brunnenfest am 14.07.2018

Grand Prix de l´Urbanisme 2018

Der Große Städtebaupreis 2018 geht an Agence TER!
Der vom französischen Ministerium für Raumordung, Städtebau und Wohnungswesen verliehene Preis wird damit zum ersten Mal an ein Team verliehen. Die drei Landschaftsarchitekten und Bürogründer Henri Bava, Michel Hoessler und Olivier Philippe sowie das gesamte Team von Agence Ter freuen sich sehr darüber.

siehe auch: https://www.lemoniteur.fr/article/grand-prix-de-l-urbanisme-2018-le-sacre-de-ter.1978729

Najadenbrunnen am Schlossplatz Karlsruhe

Sanierung läuft…

Präsentation Entwurfskonzept Freie Mitte Nordbahnhof

Am 25.4.2018 fand in der Nordbahnhalle die Bürgerinformation zur Gestaltung der Freien Mitte Nordbahnhof statt.
Näheres unter http://wien.orf.at/news/stories/2909394/

Wettbewerb Kaserne Krampnitz, Potsdam

3. Preis mit MARS Group, Esch-sur-Alzette (LU)

Bürgerbeteiligung Bahnstadt Nürtingen

Am 14.3.2018 fand in Nürtingen zur Einbindung und Information der Bürger ein Spaziergang durch das Planungsgebiet mit anschließender Planungswerkstatt zum überarbeiteten Siegerentwurf von Hosoya Schäfer Architekten, Zürich und Agence Ter .de statt.

Wettbewerb neuer Stadtteil Dietenbach, Freiburg

Im Team mit Hosoya Schäfer Architects, Zürich ist Agence Ter unter den vier Finalisten des Wettbewerbs

Wettbewerb Dienstleistungsbereich Aumattstraße Baden-Baden

1. Preis mit richter architectes et associés (Strasbourg) und Raimund Wiotte, Beratender Ingenieur Verkehr (Rheinstetten)

Agence Ter wünscht ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2018

Shanghai – Gelände der Weltausstellung

Agence Ter hat zusammen mit der Tongji Universität und Jacques Ferrier Architekten den Wettbewerb über das Gelände der Weltausstellung in Shanghai gewonnen.

Sieben Jahre nach der Weltausstellung von 2010 verwandelt sich das 189 ha große Ausstellungsgelände am Ufer des Flusses Huang Pu in eine gewaltige grüne Lunge. Die Einweihung ist für 2021 geplant!

Wettbewerb Bahnstadt Nürtingen

1. Preis mit Hosoya Schäfer Architects, Zürich

LILA 2017 – Landezine award 2017 für den “Parc des Docks” in Saint-Ouen, Frankreich

Wir sind stolz auf die Verleihung des  Landezine International Landscape Award 2017 für das Projekt “Parc des Docks” in Saint-Ouen.

Zudem erhielt Agence Ter eine besondere Erwähnung in der Kategorie Büroprofil.

Weitere Infos sowie die anderen Preisträger finden Sie unter: LILA 2017

Agence Ter bei den trinationalen “Architekturtagen” 2017

Das Projekt Schloßplatz Karlsruhe wurde für die Wander-Ausstellung “Die Stadt ändern, das Leben ändern” im Rahmen der trinationalen “Architekturtage” des Europäischen Architekturhauses Oberrhein ausgewählt, die im Herbst 2017 in Deutschland, Frankreich und der Schweiz gezeigt wird.

Eröffnung des Parks “die Wiesenbewohner”

Der den Insekten gewidmete Park in Carrières-sous-Poissy nordwestlich von Paris wurde dieses Wochenende eröffnet! Das Video stellt den 113 ha großen Park vor, der von Agence Ter und seinen Partnern (Ecosphere, Infraservices, AEU, Hydratec, Nez Haut) entworfen wurde.

Heidelberg Bahnstadt – Wohnquartier Z4

1.Preis mit Kränzle + Fischer-Wasels Architekten, Karlsruhe

WB Gerlingen Bruhweg II

2. Preis mit MARS Metropolitan Architecture Research Studio (Lu/D)

WB FH Campus Altes Landgut, Wien

erster Preis mit Delugan Meissl Associated Architects, Wien

Agence Ter wünscht ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2017

Projekt: STADTWERK Salzburg mit Berger+Parkkinen Architekten, Wien. Fotografie: Hertha Hurnaus

WB Auf gute Nachbarschaft – Wohnen und Arbeiten zwischen den Kanälen, Hamburg

1.PREIS MIT HOSOYA SCHÄFER ARCHITECTS AG, ZÜRICH (CH)

STRASBOURG / Territoire des 2 Rives

Mit dem Projekt « Territoire des 2 Rives » startet Straßburg ein Projekt von außergewöhnlicher Größe und hohem Symbolcharakter: Eine Stadterweiterung, die sich über das Hafengebiet bis nach Kehl / Deutschland erstreckt. Die Herausforderung der „Hafen-Stadt“ besteht darin, dass sich Stadt und Hafen nicht gegenseitig einschränken, sondern gemeinsam die Metropole am Rhein neu definieren: ihre Wohn- und Arbeitswelten, ihre Fähigkeit sich zu wandeln und europäisch zu sein, ihr Wunsch, sich zum Rhein hin zu öffnen und die vielfältigen Facetten, die sich in Kanälen, Docks und Becken finden, zu nutzen.

Park ” die Wiesenbewohner”

Der Park , in dem Insekten im Vordergrund stehen, wurde eröffnet. Viel Spaß beim Entdecken.

Campus AGROPARISTECH-INRA

Le groupement “GTM Batiment” dont l’Agence Ter fait partie, a remporté le concours pour la réalisation du campus AGROPARISTECH-INRA à Palaiseau, aux côtés des architectes Marc Mimram et Jean-Baptiste Lacoudre.

Le projet vise à regrouper sur un seul site les activités franciliennes d’AgroParisTech et les équipes de recherche associées de l’Inra, et ainsi à réunir sur le pôle d’excellence du plateau de Saclay, deux acteurs majeurs en matière d’enseignement supérieur et de recherche pour l’agriculture, l’alimentation, l’environnement et la santé. Cette réalisation s’inscrit dans le cadre académique de l’Université Paris-Saclay, pôle scientifique européen de visibilité mondiale, regroupant universités, grandes écoles et organismes de recherche. En son sein, AgroParisTech et l’Inra portent la thématique « Agriculture, Alimentation, Environnement ».

crédit Perspective : IDA +

YoungBird “Halo” Competition

After prudent review by the juries, we are unveiling the Top 25 works from the YoungBird “Halo” Smart Signage Design Competition 2017.

Read more:

http://mp.weixin.qq.com/s/24Colz99kqnfpr3NlO2EHA